„Krankheiten” entstehen oft aus uns selbst heraus

 

Viele Probleme entstehen erst dadurch, dass wir mit einer bestimmten Situation nicht angemessen umgehen können. Dies schafft uns innere Konflikte, die zunächst „nur“ das Wohlbefinden beeinträchtigen und sich dann aber in letzter Konsequenz in einer „Krankheit“ äußern.

Die Medizin für die „Krankheit“ sollte deshalb nicht einfach nur aus der Apotheke kommen, sondern langfristig auch darin bestehen, dass wir lernen, die Situation aus uns selbst heraus zu meistern!

Was auch immer es sein mag, Probleme:

 - in der Familie / Partnerschaft / zwischen Eltern und Kinder

 - mit den Mitmenschen (Freunde, Nachbarn, fremde Menschen etc...)

 - bei der Arbeit ( Arbeitsstelle, Kollegen, seine Chef etc..)
 - in der Schule ( mit Lernschwierigkeiten, Schulkameraden, Erziehern(inen) etc..)

 - mit gesundheitlichen Beschwerde, Krise in Alltagssituationen.

Oder „nur“ ganz einfach eine allgemeine Abgeschlagenheit oder das Gefühl einer Überlastung durch Stress...

Du fühlst Dich konfrontiert mit einer unlösbaren Situation im Alltag, weißt nicht mehr wie es weiter gehen soll?

Durch einen geeigneten Umgang mit dem Anforderung des Alltags lässt sich jede Situation bewältigen!

Wir bieten

  • Gesundheitscoaching

  • Supervision

  • Gewaltfreie Kommunikation

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • Allgemeine Lebensberatung

Wir zeigen den Weg!